free templates joomla
   

St. Barth  

   
   

Gustavia-Einklarierungshafen

Position - Leeward Islands - St. Barth - Gustavia - Einklarierungshafen

WP

17° 54,3' N 062° 52,0' W
Ankertiefe
  • 4-12m
Ankergrund
  • Sand
Schutz gegen Wind aus
  • N,E,S
Behörden

Man muß sich im Büro des Hafenkapitäns anmelden um die notwendigen Formalitäten zu erledigen. Der Hafenkapitän ist auf UKW #12 erreichbar.

Man kann versuchen an der Pier anzulegen. Im Hafeninneren sind Bojen ausgelegt die man benützen kann. Das gesamte Hafenbecken ist gebührenpflichtig, dafür kann man aber auch zum Beispiel die Duschen und Toiletten gegenüber der Hafenbehörde benützen.

Die maximale Geschwindigkeit, auch für Beiboote, ist 3 Knoten

Einkaufsmöglichkeiten

Man findet eine Reihe von Supermärkten und Delikatessengeschäften. Auch eine Vielzahl an Juwelierläden, Souveniergeschäften und Boutiquen gibt in Gustavia.

Tauch-, Fischereiausrüstung und Bootsbedarf sind hier leicht zu bekommen.

Besonderes / Sehenswürdigkeiten

St. Barth ist bekannt für die vielen Prominenten die hier ihren Urlaub verbringen. Die kleine Stadt bietet viele kleine Cafes und Restaurants. Die Anzahl von Megayachten im Umkreis ist beeindruckend. Hier hat man kein Beiboot sondern einen Hubschrauber.

Das Beste Panorama hat man vom Leuchtturm aus.

sehenswertSehenswert ist auch der Anflugweg zum lokalen Flughafen der wenige Meter direkt über einen Kreisverkehr führ. Da hat man das Gefühl als ob man die Räder der Flugzeuge berühren könnte. Die landenden Flugzeuge müssen den Hang hinunter und die Landebahn ist relativ kurz. So mancher Pilot hatte es schon nicht mehr rechtzeitig geschafft und rollte das letzte Stück im Wasser aus.

Schnorcheln / Tauchen

Am einfachsten zu erreichen sind die vorgelagerten Felsen Gros Ilets und The Saints. Die lokalen Tauchschulen bieten Ausflüge an.

   
   
   
   

Ankerbuchten und Häfen - Informationen einsenden

Deine Mithilfe ist uns wichtig! Hilf bitte mit, damit die Globalsail.info zur besten Informationsquelle für Segler wird. Du hast die Möglichkeit eine Ankerbucht oder einen Hafen, der bisher noch nicht erfasst wurde, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • sales
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info