free templates joomla
   

Suakin

Position - Sudan - Suakin

WP

19° 08' N 037° 22' E
Ankertiefe
  • 3-8m
Ankergrund
  • Sand/Schlamm
Schutz gegen Wind aus
  • allen Richtungen

Achtung Abweichungen zu den Seekarten sind möglich!

Einkaufsmöglichkeiten

Um an Land zu gehen, muss man einen sogenannten „Shorepass“ beim Hafenmeister lösen.

Es gibt in Suakin gute Versorgungsmöglichkeiten. Sowohl Lebensmittelläden als auch Frischmärkte sind zu finden. Wäsche waschen kann man lassen und auch Treibstoff kann organisiert werden. Meist in Kanistern oder fassweise. Wasser wird mit Eseln angeliefert.

Besonderes / Sehenswürdigkeiten

Die Ruinen von Suakin sind weltweit berühmt. Eine der ältesten Handelsniederlassungen mit Jahrhunderte alter Tradition verfällt hier langsam zu Wüstenstaub. Die Menschen, die hier heute leben, sind arm aber sehr freundlich. Unbedingt sollte man sehr respektvoll vorgehen was sowohl Fotografieren (immer vorher fragen) als auch z. B. das Tauchen angeht. Die Militärbasis hier hat ein wachsames Auge und man kann mit einer Erlaubnis so einfach Schwierigkeiten aus dem Weg gehen. Der geschützte Hafen erlaubt auch Landausflüge z. B. nach Port Sudan oder in die roten Berge.

   
   
   
   

Ankerbuchten und Häfen - Informationen einsenden

Deine Mithilfe ist uns wichtig! Hilf bitte mit, damit die Globalsail.info zur besten Informationsquelle für Segler wird. Du hast die Möglichkeit eine Ankerbucht oder einen Hafen, der bisher noch nicht erfasst wurde, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • hsch
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info