free templates joomla
   

Symi - Gialos

Position - Dodekanes / Symi - Gialos

WP

36° 37,40' N 027° 50,60' E
Ankertiefe
  • 4-6m an der Hafenmauer
  • Buganker und Heckleinen
  • längsseits wenn es die Saison zulässt
  • in der Hochsaison wird man jedoch kaum Platz finden
Ankergrund
  • Sand/Schotter
Schutz gegen Wind aus
  • E,S,W
Einkaufsmöglichkeiten

Die Küste von Symi ist stark zerklüftet und ziemlich kahl. Symi hat einen Hafen mit einem besonderen griechischen Flair. Ganz besonders schön sind die vielen Stiegen die zwischen den Häuserzeilen die Hügel empor klettern. Bekommen kann man hier vieles. Viele Lokale entlang der Kaimauer bieten kühle Erfrischungen und griechische Köstlichkeiten jeder Art an.

Besonderes / Sehenswürdigkeiten

Täglich vom Mai bis Oktober kommen viele Tagestouristen mit Ausflugsbooten von Rhodos aus nach Symi. Die meist angesteuerten Ziele sind der Besuch des Klosters Panormitis im Süden und des denkmalgeschützten Hafens Gialos. Symi hat zahlreiche kleine Hotels, Privatunterkünfte und Pensionen unter den Gästen ist ein großer Anteil an Stammgästen.

Die Schwammtaucherei die Jahrzehntelang dominant war spielt heute kaum noch eine Rolle.

   
   
   
   

Ankerbuchten und Häfen - Informationen einsenden

Deine Mithilfe ist uns wichtig! Hilf bitte mit, damit die Globalsail.info zur besten Informationsquelle für Segler wird. Du hast die Möglichkeit eine Ankerbucht oder einen Hafen, der bisher noch nicht erfasst wurde, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 224 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • sales
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info