free templates joomla
   

Kanaren  

   
   

Las Palmas - Einklarierungshafen

Position - Gran Canaria - Las Palmas - Einklarierungshafen

WP

28° 07' N 015° 24' W
Ankertiefe
  • 3 bis 10 m 
  • Es besteht die Möglichkeit zu ankern oder sich in die Marina zu legen.
  • Das große Hafenbecken ist nur zum Zeitpunkt der ARC Rally meist übervoll.  
Ankergrund
  • Sand
Schutz gegen Wind aus
  • allen Richtungen

Achtung Abweichungen zu den Seekarten sind möglich!

Einklarieren / Behörden

Siehe Einklarierungsvorschriften in Kanaren.

Verproviantierung für die AtlantiküberquerungEinkaufsmöglichkeiten

Die großen Supermärkte bieten die letzte gute Mäglichkeit sich für die Atlantiküberquearung zu verprovisionieren. Viele der Anbieter haben als zusätzlichen Service einen Zustelldienst bis in die Marina. Schiffsausrüster, Tauchgeschäfte, Angelausrüster und sonstiges sind in Las Palmas zu finden.
 

 
Besonderes / Sehenswürdigkeiten

Las Palmas ist seit 1990 Weltkulturerbe. Viele historische Bauwerke, wie die Katedrale Santa Ana, das alte Rathaus oder das Casa de Colón (mit dem Kolumbus Museum) zeugen von einer langen Geschichte. 

Einen weiteren Anziehungspunkt bildet der Park Santa Catalina, gesäumt von Bars und Cafés. In vielen Restaurants kann man das kulinarische Angebot der Stadt genießen. 

Die gute Verkehrsanbindung zum Flugplatz lassen Las Palmas auch zu einem perfekten Punkt für eventuelle Crewwechsel für die Atlantiküberquerung wernen. 

Die letzten Wochen vor dem Start zur ARC Rally ist die Marina gesperrt für die Teilnehmer. Sollte man nicht an der Veranstaltung teilnehmen, ist man gut beraten, Las Palmas zu dieser Zeit nicht auf eigenem Kiel anzufahren. 

   
   
   
   

Ankerbuchten und Häfen - Informationen einsenden

Deine Mithilfe ist uns wichtig! Hilf bitte mit, damit die Globalsail.info zur besten Informationsquelle für Segler wird. Du hast die Möglichkeit eine Ankerbucht oder einen Hafen, der bisher noch nicht erfasst wurde, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 137 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • Sailor
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info