free templates joomla
   

Santa Cruz - Einklarierungshafen

Position - Kanarische Inseln - Tenerifa - Sata Cruz - Einklarierungshafen

WP

28° 28' N 016° 14' W
 
Ankertiefe
  • 5 bis 10 m
  • in dem Hafenbecken (die Einfahrt liegt im SW) liegt eine Marina von der man gut zu Fuß in die nahe Stadt kommt.
Ankergrund
  • Schlamm
Schutz gegen Wind aus
  • allen Richtungen

Achtung Abweichungen zu den Seekarten sind möglich!

Einklarieren / Behörden

Siehe Einklarierungsvorschriften in Kanaren.

Einkaufsmöglichkeiten

Die Märkte mit Obst, Gemüse und Fisch stehen jenen in Las Palmas ebenso wenig nach wie die Supermärkte. Nur der Transport zum Schiff muss meist selbt durchgeführt werden. 

Besonderes / Sehenswürdigkeiten

Tenerifa beherbergt den Pico del Teide den mit 3718 m höchsten Berg Spaniens. Die Insel lebt hauptsächlich vom Tourismus, aber auch von der Landwirtschaft. Viele Tomaten-, Kartoffen- und Bananenanbaugebiete sieht man bei einer Inselrundfahrt. 

Aus den vielen Sehenswürdigkeiten seien hier erwähnt:

Altstadt von La Orotava
Jardín de Aclimatación de la Orotava (Botánico), der Botanische Garten in Puerto de la Cruz
Kraterlandschaft des Teide, Weltkulturerbe der UNESCO
Los Roques de García im Parque Nacional de las Cañadas del Teide
Drachenbaum von Icod de los Vinos
Walbeobachtung und Tauchen vor der Südspitze von Teneriffa, ausgehend von Playa Paraiso
Loro Parque mit unter anderem der größten Papageiensammlung der Welt
Museo de la Naturaleza y el Hombre, Naturkundemuseum in Santa Cruz de Tenerife mit Geschichte der Guanchen und Mumien.
Basilika von Candelaria: die größte der Jungfrau Maria gewidmete Kirche der Kanarischen Inseln. Die Basilika ist in der Gemeinde von Candelaria.
Kathedrale von La Laguna: Sitz des Bischofs von San Cristóbal de La Laguna.

   
   
   
   

Ankerbuchten und Häfen - Informationen einsenden

Deine Mithilfe ist uns wichtig! Hilf bitte mit, damit die Globalsail.info zur besten Informationsquelle für Segler wird. Du hast die Möglichkeit eine Ankerbucht oder einen Hafen, der bisher noch nicht erfasst wurde, mit unserem Formular zu senden. Wir danken schon jetzt für deine Bemühungen. cool image
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • sales
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info