free templates joomla
   

Bonaire  

   
   

Bonaire

Verfahren bei der Ankunft

Den Hafenmeister auf UKW #16 rufen. Möglicherweise muss man an den Stadtpier gehen oder aber eine der Murigbojen nehmen (Ankerverbot in Bonaire).

Betonnung

IALA B

Gezeiten

unter 1 m

Amtsstunden

Der Zoll ist rund um die Uhr besetzt, die Einwanderungsbehörde von 0800 - 1200 und von 1300 - 1630. Außerhalb der Zeit kann auch bei der Polizei einklariert werden.

Zoll/Customs

Schusswaffen inkl. Harpunen werden zur Verwahrung an Land gebracht

Einwanderungsbehörde/Immigration

Für einen Aufenthalt bis 90 Tage besteht keine Visumpflicht. Ein gültiger Reisepass ist für EU Bürger erforderlich

Gebühren

Tauchen und auch Schrocheln ist gebührenpflichtig

Sonstiges

Wäsche waschen, Treibstoff tanken und die Verproviantierung ist gut möglich.

   
   
   
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 86 Gäste und ein Mitglied online

  • Gaby
   

Neuestes Mitglied  

  • knoetsch
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info