free templates joomla
   

Panama

Gebühren

Verschiedene Gebühren für Crew und Schiff werden berechnet. Beispieösweise wird eine Zeitweilige Registrirung der Yacht durchgeführt (US$ 180 gültig 1 Jahr) diese solll angeblich die Fahrgenehmigung ablösen. Manchmal werden US$ 60 für die Schiffsbesichtigung berechnet. Dazu kommen noch Ein- und Ausklarierungsgebühren.Panama City

All dass hat nichts mit dem Kanaltransit zu tun. Dieser wird sowohl von der administrativen Seite als auch von den Kosten von der Kanalbehörde gesondert behandelt. Details den Transit betreffend findes du bei der Panamakanal Betriebsgesellschaft.

Als Bezahlung wird ausschließlich Bargeld oder eine Kreditkarte von VISA akzeptiert.

ACHTUNG: Wenn die Zahlung mittels VISA Karte erfolgen soll unbedingt vorher mit der eigenen Bank Kontakt aufnehmen und die erforderliche Deckungshöhe bei der Zahlungsweise „Cash in Advance“ prüfen.

Diese reicht bei den meisten Karten nicht aus um die Kosten sowohl für Transit als auch für Deposit zu tragen. Meist muss diese von der Bank speziell für diesen Fall angepasst werden. Wenn die Deckung nicht reicht kann der Termin ins Wasser fallen und eventuelle zusätzliche dadurch entstehende Kosten muss der Schiffsführer tragen!

Das Problem der Barzahlung ist die Rückerstattung! Bei Barzahlung wird das Deposit wird nur mittels eines Verrechnungsschecks an die Heimatadresse erstattet.

Sonstiges

Sicherheit: Insbesondere der Besuch von Colon ist als Sicherheitsrisiko einzustufen. Aber auch in Panama City ist erhöhte Aufmerksamkeit anzuraten.

Die Versorgung ist rund um den Kanal sehr gut. Reparaturmöglichkeiten sich vorhanden.

Diesel/ Benzin ist meist problemlos erhältlich.

Yachten ab einer Länge von 65 Fuss müssen einen AIS Transponder an Bord in Betrieb haben.

   
   
   
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 100 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • hsch
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info