free templates joomla
   

Dominica  

   
   

Dominika

Verfahren bei der Ankunft

In Roseau sollte man versuchen auf UKW #16 die Hafenbehörde um Anweisung bitten. Ansonsten beim Anchorage Hotel ankern und von dort aus zu den Behörden gehen.

In Portsmouth befindet sich die Einwanderungsbehörde beim Dinghy Anleger beim Bananelagerhaus.

Gleich beim Einklarieren ist die Fahrerlaubnis für alle geplanten Zeile in Dominica zu beantragen. Diese ist auch für eine Fahrt zwischen Roseau und Portsmouth und umgekehrt nötig.

Betonnung

IALA B

Gezeiten

unter 1 m

Amtsstunden

0800 bis 1300 und 1400 bis 1700 Uhr (Fr. bis 1600)

Zoll/Customs

Schusswaffen sind abzugeben

Einwanderungsbehörde/Immigration

Die Aufenthaltsbewilligung wird in der Regel für 21 Tage erteilt.

Fahrterlaubnis/Cruising Permit

- gleich bei der Einreise für alle Ziele in Dominica beantragen.

Gebühren

Geringe Überstundengebühren; Ausreisesteuer, Sicherheitssteuer

Sonstiges

In den beiden meistbesuchten Buchten um Roseau und Portsmouth bilden sich einfache Reparaturmöglichkeiten und Ersatzteilbeschaffungen. Die Boatboys sind gerne behilflich. Sie organisieren auch das Wäsche waschen und Ausflüge. Auch Treibstoff ist hier zu bekommen.

   
   
   
   

Login  

   

translate

   

Wer ist online  

Aktuell sind 189 Gäste und keine Mitglieder online

   

Neuestes Mitglied  

  • sales
   

Warum ist der Anblick des Meeres so unendlich und so ewig angenehm? Weil das Meer gleichzeitig die Idee der Unermeßlichkeit und die der Bewegung verkörpert.              Charles Baudelaire

   
© 2011-2014 Globalsail.info